Veranstalter: Kinderfarm Jimbala e.V.,
1. Vorsitzender: Gerd Stüwe, 2. Vorsitzende: Karin Johannsmann
Postanschrift: Kinderfarm Jimbala, Mühlweg 48, 61169 Friedberg

Die Kinder sollten über die gesamten gebuchten Ferienspielzeitraum anwesend sein können.
Teilnahmeberechtigt sind Schulkinder ab 6 Jahre. Die Ferienspiele eignen sich für Kinder bis 12 Jahre. Ältere Kinder können gegebenenfalls nach Absprache auch teilnehmen.

Anmeldung/Anmeldeverfahren:

  • Entweder online anmelden, dann brauchen Sie nach dem Absenden nichts weiter zu tun, oder die ausgefüllte Anmeldung in Friedberg, Verbindungsgasse 4 bei Elisabeth Reuter, direkt abgeben oder per Post oder Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) senden.
  • Die Anmeldungen werden nach der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
  • Die endgültige Anmeldung erfolgt durch die Überweisung oder Bezahlung des Teilnehmerbetrags bis zwei Wochen vor der gebuchten Ferienspielwoche.

Kurz vor Beginn der Ferienspiele bekommen Sie noch einen Rundbrief mit wichtigen Informationen. Falls Ihr Kind an einem Tag nicht an den Ferienspielen teilnehmen kann, sagen Sie bitte ab oder und hinterlassen Sie uns eine telefonische Nachricht, falls Sie uns nicht erreichen. Wir hören die Nachrichten ab, Telefon: 0151/14394579 (Simon Jerina),  0176/99597299 (Esther Schönberger) oder 06031/4188 (Elisabeth Reuter).

Teilnahmebeitrag:

Im Teilnahmebeitrag der Ferienspiele sind die Kosten für Betreuung, Materialien und das pädagogische Tagesprogramm enthalten.

Abmeldung bzw. Rücktritt eines Teilnehmer/einer Teilnehmerin:

Eine Abmeldung muss schriftlich spätestens 14 Tage vor Beginn der Ferienspiele erfolgen. Kann ein Platz, der durch die Abmeldung eines Kindes frei geworden ist, nicht mehr durch eine andere Person besetzt werden, so wird der Teilnahmebeitrag zur Deckung der Ausfallkosten einbehalten. Bei Erkrankung eines Kindes ist die Rückerstattung nur nach Vorlage eines ärztlichen Attestes möglich. Die hierfür anfallenden Kosten sind von den Erziehungsberechtigten zu tragen.

Rücktritt durch den Träger der Ferienspiele:

Wird eine ausgeschriebene und von Seiten des Trägers festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist die Kinderfarm Jimbala e.V. berechtigt, die Veranstaltung abzusagen. Den bezahlten Betrag erhält der/die TeilnehmerIn in voller Höhe zurück. Weitere Ansprüche bestehen nicht.
Wir erheben ihre Daten nur zum Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung der Ferienspiele.

 

VCNT - Visitorcounter

Heute 125 Gestern 156 Woche 386 Monat 4435 Insgesamt 139705

Kubik-Rubik Joomla! Extensions