Kinder-Aktiv-Führung „Vorgruseln im und ums Wetterau-Museum und auf der Kinderfarm“ am Sonntag, den 29. Oktober von 14-18 Uhr

Am Sonntag, den 29.10.23 gibt es mehrere Gründe, das leichte Gruseln zu bekommen: die Herbstferien gehen zu Ende, Halloween steht vor der Tür und Elisabeth Reuter begibt sich mit mutigen kleinen Besucherinnen und Besuchern (ab Grundschulalter) auf die Suche nach etwas unheimlichen Themen und Exponaten im Museum. Was taten eigentlich die Kinder früher, um sich vor dem Bösen zu schützen?

Im Anschluss geht es in Richtung Adolfsturm, diesmal aber nicht auf den Turm, sondern treppab in das Verlies. Nach diesem Ausflug in die Vergangenheit endet die Veranstaltung auf dem Jimbala-Gelände bei Lagerfeuer und Stockbrot. Vielleicht kann jemand eine Gruselgeschichte am Feuer erzählen?

Los geht es um 14 Uhr im Wetterau-Museum, abgeholt werden können die Kinder um 18 Uhr direkt bei Jimbala. Bitte denken Sie an wetterfeste Kleidung. Die Kosten liegen bei 12€ pro Kind. Da die Personenzahl begrenzt ist, ist eine Voranmeldung nötig, telefonisch unter 06031 88215 oder per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

VCNT - Visitorcounter

Heute 0 Gestern 173 Woche 1233 Monat 4697 Insgesamt 305888

Kubik-Rubik Joomla! Extensions